Philosophie

Integrität:
Den eigenen Vorteil nie vor das Wohl der Kunden zu stellen, das Vertrauen des Klienten stets zu würdigen und bei allen Entscheidungsprozessen die Interessen der Allgemeinheit zu berücksichtigen.

Ehrlichkeit:
In allen Fragen vertrauenswürdig und nie absichtlich irreführend zu sein, insbesondere Informationen nach bestem Wissen und Gewissen neutral, vollständig und korrekt darzustellen.

Offenheit:
In allen Fragen der Vorgehensweise die Geschäftspraktiken dem Klienten klar und verständlich darzustellen.

Verantwortung:
Für die geschäftlichen Verpflichtungen, die man tatsächlich und realistisch zu leisten im Stande ist, Verantwortung zu übernehmen und keine Verpflichtung für Aufgaben zu übernehmen, deren Erfüllung den Rahmen der eigenen Leistungsfähigkeit übersteigt.

Grenzen:
Das Erkennen der eigenen Grenzen und ein entsprechendes Verhalten, diese Grenzen nicht zu überschreiten, sind gleichfalls Grundlage der ausgeübten Geschäftspraxis.

Objektivität:
Faire und neutrale Beratung (Ratschläge) sind wesentliche Elemente für die tägliche Berufsausübung. Ein gesundes Urteilsvermögen soll nie von Gefühlen oder Interessen beeinflusst werden.

Respekt:
Andere Menschen sollen nie aufgrund ihres Geschlechts, ihrer Rasse, Religion oder ihrer sexuellen Neigungen diskriminiert werden.

Vorbild:
Sowohl das Geschäftsgebaren als auch das Verhalten im Privatleben prägen den persönlichenwie auch den Ruf der RICS und all ihrer Mitglieder - entsprechend soll das eigene Verhalten sein.